Zuständig: Geschäftsbereich V (Infrastruktur und Technik), Gruppe V/3 - Stadtentwicklung, Verkehr, Umwelt und Energie

Der Bebauungsplan 2009 - Neudarstellung 2017/1 ist seit  27.04.2017 in Kraft.

____________________________________________________________________________________

 

Die Stadt Wiener Neustadt beabsichtigt, den Bebauungsplan 2009 durch die Neudarstellung 2017/3 abzuändern und neu darzustellen.
 

Der Bebauungsplan soll dabei in folgenden Punkten aktualisiert und ergänzt werden:

  • Planliche Abänderungen aufgrund der Änderung des Flächenwidmungsplans Neufestsetzung 2017/1: Die beabsichtigten Änderungspunkte betreffen die Änderungspunkte 1 – 6 (Bereiche Ferdinand Graf von Zeppelin-Straße, Viktor Lang-Straße, Nachnutzung Stadion, Stadtmuseum, Betriebsgebiet Gymelsdorfer Vorstadt, Vierdunggasse).
  • Planliche Abänderungen aufgrund geänderter Rahmenbedingungen. Die beabsichtigte Änderung betrifft den Änderungspunkt 7 (Grünbeckgasse).
  • Korrekturmaßnahmen: Die beabsichtigten Änderungspunkte betreffen die Änderungspunkte 8-10 (Beschriftung Vorgartenbereich Kaisersteingasse/Gauermanngasse, Ergänzung einer Schutzzonenkategorie, Korrektur Gebäudehöhe in der Schutzzone)
  • Ergänzung der textlichen Verordnungsbestimmungen hinsichtlich Stellplätze in Kombination mit Car-Sharing (Änderungspunkt 11), Teilunterschutzstellungen in der Schutzzone (Änderungspunkt 12) und LED Werbeanlagen (Änderungspunkt 13).

Der Entwurf dieser Änderung liegt in der Zeit vom 26.06.2017 bis einschließlich 07.08.2017 beim Magistrat der Stadt Wiener Neustadt, Gruppe
V/3 – Stadtentwicklung, Neuklosterplatz 1, 3. Stock, Tür 311 zur allgemeinen Einsicht auf.

Kundmachung

Plandarstellungen

Erläuterungsbericht

Weitere Auskunft erhalten Sie beim Geschäftsbereich V (Infrastruktur und Technik), Gruppe V/3 - Stadtentwicklung, Verkehr, Umwelt und Energie, Neues Rathaus, Neuklosterplatz 1, 3. Stock, Zimmer 311. Parteienverkehr Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und Dienstag von 13 bis 16 Uhr.

 

Oder auf folgendem "Button" abrufbar: