Zuständig: Veterinäramt

Die fleischverarbeitenden- und -bearbeitenden Betriebe in Wiener Neustadt werden regelmäßig, gemäß der Frischfleisch-Hygieneverordnung, vom Veterinäramt, überprüft. Diese Kontrollen beinhalten die Überprüfung der Betriebshygiene, Personalhygiene sowie der hygienischen Lagerung und Verpackung von Frischfleisch und Fleischerzeugnissen.

In Wiener Neustadt sind derzeit 22 fleischverarbeitende- und bearbeitende Betriebe ansässig, die diesen regelmäßigen Kontrollen unterliegen.