Zuständig: Marktamt

Im Falle einer Lebensmittelvergiftung ist ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Bei Verdacht auf Fremdverschulden soll das Marktamt verständigt werden. Noch vorhandene Speisen oder Lebensmittel sind unbedingt zwecks Untersuchung mitzubringen.