Zuständig: Sozialservice

Anspruch nach dem Bundespflegegeldgesetz:
Pflegebedürftige Menschen, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich haben und die aufgrund bundesgesetzlicher Regelungen Renten, Pensionen etc. erhalten.
Antragstellung bei der zuständigen Pensionsversicherungsanstalt.

Anspruchsvoraussetzungen:

  • ständiger Betreuungs- und Hilfsbedarf (mindestens sechs Monate)
  • Pflegebedarf von durchschnittlich mehr als sechzig Stunden monatlich