AUFNAHMEKRITERIEN
Generell erfolgt die Aufnahme in das Traude Dierdorf Stadtheim nur von BürgerInnen der Stadt Wiener Neustadt, solange entsprechende Anträge vorhanden sind. Die Aufnahme erfolgt grundsätzlich bis zur Pflegestufe 3 in den Wohnteil.

DIE ANTRAGSTELLUNG
Die Antragstellung erfolgt in der Magistratsabteilung 7, Referat Sozialservice, neues Rathaus, Neuklosterplatz 1, 2700 Wiener Neustadt. Antragsstellung bzw. Auskunft über eine mögliche Aufnahme sowie einer möglichen Kostenübernahme im Rahmen des NÖ Sozialhilfegesetzes bzw. NÖ Mindestsicherungsgesetzes ist bei der dortigen Abteilung möglich. Zuständige Mitarbeiterin Frau Nadja Steiner, Tel. 02622 / 373- 721, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Parteienverkehr: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr, Dienstag von 13 bis 16 Uhr.

AUSKÜNFTE
Weitere Auskünfte über das Traude Dierdorf Stadtheim erhalten Sie in der Verwaltung, Lazarettgasse 5, 2700 Wiener Neustadt von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 12 und 12:30 bis 15 Uhr, telefonisch unter der Nummer 02622 / 89820-947.

PLATZANGEBOT
Gesamt 210 Wohnplätze
Wohnteil mit Betreuung: 132 Einbett- und 11 Zweibettzimmer
Pflegeabteilung: 2 Pflegebereiche zu je 14 Zweibettzimmer